AOK Firmenlauf 2021
Teilnahme aus Prinzip
‚mic drop‘

Es sollte ein würdiger Trainingsauftakt für unser Team Iron Roll Zehn 21 werden und wir wir wollten uns nicht unbedingt auf Bagatellstrecken verausgaben.

Da kam uns der AOK Firmenlauf Potsdam am 17.08.2021 sehr gelegen und unser Anmeldung war obligatorisch.

Unser Team Leo Bleyl [Startnummer 4591] und Alexander D. Wietschel [Startnummer 4592] machen sich den Kaffee warm und warteten auf den Starttag, an dem Leo bedauerlicher Weise und krankheitbedingt ausfiel.

Wie auch immer, die Challenge war gebucht und zum zugewiesenen Startfenster ProPotsdam um 18:30 Uhr fuhr Alexander D. Wietschel
zur kleinen Trainingsfahrt auf 5 KM vor.

Bedauerlich aber erwartet, der AOK Firmenlauf war nicht Barrierefrei und zudem nicht inklusiv!

Wir haben angekündigt,
das im kommenden Jahr 2022 zu ändern!
😉

Konkurrenten in der Sache. Der eine macht es, der andere nicht!

5 Kommentare

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu KetevonWestCoast Antworten abbrechen